Sie sind hier: Über Mich  

ÜBER MICH
 
Name: Ravindra James Goyal (Ravi)
Alter: 20
Geburtsort: Berlin
Geschwister: Sebastian, Leonard, Manas
Hobbys: Fußball, Klavier und Kochen
Berufswunsch: Ingenieur



 
 

Warum ein Freiwilligendienst mit "Weltwärts":

Ich wollte nach der Schule ins Ausland gehen und die Welt kennenlernen. Dabei eine andere Kultur und Lebensweise zu erleben war mir genau so wichtig, wie ein positiver Beitrag zur Weltgemeinschaft. Da ich auch selber indische Wurzeln habe, war Indien von Anfang für mich sehr interessant.

Das Weltwärts-Programm wird zu 75% vom Bundesministerium für Zusammenarbeit gefördert, wodurch für mich die Möglichkeit besteht einen Freiwilligendienst zu leisten. Auf diese Weise hoffe ich meine Kultur weitergeben zu können und auch die Freude, die ich an der englischen Sprache habe, mit den Kindern teilen zu können. Da Englisch Amtsprache in Indien ist und auch weltweit eine hohe Bedeutung hat, liegt mir viel daran den Kindern die Grundlagen dieser Sprache zu vermitteln.

Warum ein Teaching Project:

Bei mir liegt das Lehren und der Spaß anderen Leuten etwas beizubringen schon in der Familie. Wenn Lernerfolge zu beobachten sind, ist dies auch für mich ein Erfolg. Die englische Sprache konnte ich ein Jahr in den USA und weitere zwei Jahre an einer Deutsch-Amerikanischen Schule (JFKS) vertiefen und fühle mich dadurch gut vorbereitet. Da ich außerdem gerne Sport mache und für fast jeden Spaß zu haben bin, hoffe ich verschiedene Elemente in den Unterricht einbinden zu können, und ihn möglichst abwechlsungsreich zu gestalten.